Information zur Corona Virus Lage in Schweden

Informationen
zur aktuellen CORONA Lage
in Schweden

Ihr Urlaub könnte so einfach und ungefährlich sein,
um sein Ziel zu erreichen muss man weder
auf den Reisebus noch auf ein eng besetztes Flugzeug zurückgreifen!

 

Kanus im Sonnenuntergang

Hej Alla!

Wir, vom KanuKing, freuen uns sehr Euch mitteilen zu dürfen, dass laut des Auswärtigen Amtes in Deutschland die REISEWARNUNG für Schweden aufgehoben wurde!

Die Epidemiologische Lage in Schweden hat sich von Mitte Juni bis heute stabilisiert und die neu Infektionszahlen gingen in den vergangenen zwei Wochen zurück - somit wurde beschlossen die Reisewarnung für Schweden aufzuheben und die damit verbundene Quarantäne-Verordnung (welche nach dem Urlaub erfolgen sollte) ebenfalls! Im Klartext heißt das: Ihr könnt wie gewohnt nach Schweden reisen und wie gewohnt wieder nach Hause düsen! Das EU-Feeling is Back!

Good to Know!

Die stark betroffenen Regionen, welche viele C-19 Fälle aufweisen oder aufgewiesen haben, befinden sich nicht in unmittelbarer Reichweite zu unserem ländlich gelegenen Camp in Bengtsfors. Seit 4 Monaten ist die Rede von weniger als 10 infizierten Personen in der gesamten Kommune Bengtsfors. 

Aufgrund dessen - stehen wir für Euch in den Startlöchern, ...

...haben die Paddel auch in diesem schwierigen Jahr ordentlich poliert, sind hochmotiviert und nun brennen wir darauf, Euch zu begrüßen! Nach langem Bangen, schlaflosen Nächten und Daumen-Drück-Phasen, steht der 18. Saison nun nichts mehr im Weg!

Runter von der Couch und ab auf‘s Wasser ...

... so garantieren wir Euch Swedish-Social-Distancing-LifeStyle 2020!

Der Sommer hat erst begonnen und wir sind auf jeden Fall ganz heiß darauf (fast 30 Grad ;), diesen mit Euch zu verbringen! Schnappt Euch eure Liebsten - die Familie, den Partner oder die Mädels und Kumpels und schaut bei uns vorbei!

Viele Grüße vom Ganzen Team und
persönlich von Eurem KanuKing-Till!



Team Kanuking Dalsland Schweden

 

Weitere Informationen 

Alle Informationen und weitere Fakten, findet ihr auf der Seite des Auswärtigen Amtes in Deutschland:  

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/schweden-node/schwedensicherheit/210708 

Hier findet Ihr die Infektionszahlen aus der Region:

https://www.bengtsfors.se/arkiv/nyhetsarkiv/nyheter/2020-07-03-statistik-covid-19-i-bengtsfors-kommun.html 

Anreise

Du musst nur in Dein eigenes Auto steigen und los geht‘s?… 

Hier einmal unsere “BEST OF VARIANTE” der Anreise, bzw. die günstigste, schnell und preiswert mit dem geringsten Kontakt zu anderen Menschen.

  • Abfahrt aus Deutschland mit deinem eigenen PKW 

  • Anreise über die Storebalt-Brücke und anschließend über die Öresund-„Brücke“ (hier könnt ihr mit der EC oder Kreditkarte zahlen ohne Kontakt zu anderen zu haben…) 

  • Zoll: hier werden Eure Ausweise kontrolliert und es wird nach dem Grund der Einreise gefragt 

  • (mit unserer Buchungsbestätigung, dürft Ihr problemlos durch Dänemark reisen. _TIPP: hier tanken es ist günstiger als in der Deutschland oder in Schweden!)

  • In Schweden angekommen:  Ausweiskontrolle (Meist ist hier kein Zollbeamter anzutreffen?) Die Schweden sind sehr entspannt.

  • Auto betanken: Ganz bequem mit der EC oder Kreditkarte an der Zapfsäule bezahlen und bis ins Camp fahren - ohne einem Schweden oder Turist zu begegnen?

So safe kann das Reisen in diesen verrückten Corona Zeiten sein! 

Let´s go (to) Sweden!